Ferien-Workshop für Jugendliche

FORUMTHEATER – Der Weg durch Dilemma & Konflikt
Authentische Theater-Methoden bringen globale Themen auf die Bühne & ins Gespräch

„Theater lebt, wenn es die Themen der Menschen auf die Bühne bringt.“
(Fritz Letsch, http://www.fritz-letsch.de)

Montag, 3. September, 10 Uhr bis Dienstag, 4. September 2007, ca. 21 Uhr
Übernachtung mit Schlafsack/Isomatte in der Bootshalle Wartaweil bei Herrsching

Für Jugendliche ab 12 Jahren mit Spaß am Theaterspielen und Experimentieren (begrenzte Teilnehmerzahl!)

Mit Fritz Letsch, Theaterpädagoge aus München

* Einführung in das Theater der Unterdrückten nach Augusto Boal
* Kennenlernen der grundlegenden Methoden und Techniken des Forumtheaters
* Umsetzung eines Theaterstücks zum Thema „Kinderarbeit in Indien“
Das Stück wurde von Schülern der Chatra Boys HS und der Chatra Girls HS (bei Kalkutta) geschrieben, die seit 1999 eine Schulpartnerschaft mit dem Christoph Probst Gymnasium Gilching haben!

30 Euro (Workshop inkl. Verpflegung, Schlafsack & Isomatte bitte selbst mitbringen)

Werbeanzeigen

Seiten: 1 2