Forumtheater ist die wichtigste Form im Theater der Unterdrückten, es war immer für die politische Veränderung von unten.

Traumatisierte haben eine geschädigte oder gar zertrümmerte Selbst-Sicherheit.

Sie wieder-zu-gewinnen kann ein Prozess sein, der auf mehreren Ebenen heilsam wird:

Methoden anwenden lernen

Eigene Themen in Angriff nehmen

Szenen für ein Publikum vorbereiten

Als Joker bei heißen Themen: Begleitung?

Der heilsame Prozess:

Erinnerung in einer sicheren Gruppe zulassen

Thema an die Gruppe abgeben, Regie übernehmen

Einfühlungsvermögen der Anderen erleben

Lösungsversuche in der Gruppe erleben: Scheitern & Einfühlung

Reflexionen in der Gruppe: 

Blick auf Überlebensstrategien und eigene Stärken

Forschende Gruppe achtet auf Langzeit-Wirkung

Literatur: Theater macht Politik, 

darin: 

Gitta Martens, Forumtheater im öffentlichen Rahmen S.31 ff

Petra Lemke, Forumtheater schafft mehr als eine Wirklichkeit S.60 ff

Advertisements